DE

Das Länderkürzel auf dem Erzeugercode steht für das Herkunftsland des Eies. Finden Sie dort zum Beispiel ein DE, so handelt es sich um heimische Eier aus Deutschland.

Deutsche-Ei-Logo

Das „Deutsche-Ei-Logo“ bietet eine praktische Einkaufshilfe. Das Logo auf dem Eierkarton zeigt dem Verbraucher direkt auf den ersten Blick, dass die Eier aus deutscher Herkunft stammen.

Mehr Informationen zum „Deutsche-Ei-Logo“ finden Sie hier.

Dotter

Im Inneren des Eies befindet sich der Dotter, auch Eigelb genannt. Je nach der Fütterung der Henne reicht die Dotterfärbung von hellem Gelb bis zu tiefem Orange. Am Geschmack ändert die Farbe nichts.

Mehr zum Thema Dotter und dem Aufbau des Eies finden Sie hier.

Schließen