Deutsche Eier - herzhaft genießen!

Fast jeder hat sie stets im Kühlschrank: Frische Eier. Kein Wunder, denn sie bereichern den Speiseplan, bieten immer neue kulinarische Überraschungen und sind schnell und unkompliziert in der Zubereitung. Ob hart oder weich gekocht, als Spiegel- oder Rührei, frittiert oder pochiert sind sie der Garant für köstlich herzhaften Genuss in der kalten Jahreszeit.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer leckeren Eier-Tomaten-Pfanne? Einem Hähnchen-Spinat-Toast mit Spiegelei oder einem knackigen Endivien-Salat mit Speck-Eiern? Oder Sie lassen sich eine Zitronengrassuppe mit Chili-Eierstich schmecken und probieren eine Kohlrabi-Kerbel-Suppe mit pochiertem Ei. Weitere Rezepte für herzhaften Genuss mit deutschen Eiern finden Sie in unserer Rezeptdatenbank.

Wir wünschen Ihnen guten Appetit!   

Orientierung auf den ersten Blick
mit dem „Deutsche-Ei-Logo“

Das ist eine runde Sache: Das „Deutsche-Ei-Logo“ bietet eine praktische Einkaufshilfe. Schon beim ersten Blick auf den Eierkarton verrät das schwarz-rot-goldene Logo in Eiform eine wesentliche Produktinformation: die deutsche Herkunft der Eier.

Weitere Informationen finden Sie hier

Eddi das Ei: Die Seite für Kinder

Ihr wolltet immer schon wissen, warum es braune und weiße Eier gibt? Oder wie das Ei vom Hühnerstall bis auf euren Frühstückstisch gelangt? Eddi das Ei erklärt es euch, zeigt spannende Experimente und leckere Rezepte mit Eiern.

Hier kommst du zu Eddis Seite

 

Schließen